E-Learning

E-Learning oder Distance Learning erlaubt es dem Lernenden den Lernstoff unabhängig von örtlichen oder zeitlichen Vorgaben zu bearbeiten. Im Fall von "blended learning" werden parallel zu den traditionellen Veranstaltungen bei denen  Lehrer und zu Unterrichtende physisch anwesend sind, ergänzende oder vorbereitende Lernmodule online angeboten. Durch die Anwendung von international anerkannten technischen Standards lassen sich solche Module einfach auf sogenannten Learning Management Systemen (LMS) integrieren und verteilen. Juleg berät bei der medienadäquaten Erstellung von E-Learning Modulen in Hinblick  auf:

  • technische Umsetzbarkeit auch in Hinblick auf die Zielplattform
  • Berücksichtigung von didaktischen Richtlinien
  • Benutzerfreundlichkeit